Die Staatsführung feiert 40 Jahre DDR. Doch es gärt, denn die Menschen wollen Reformen, Umgestaltung wie in der Sowjetunion. Als Ehrengast spricht der sowjetische Staatschef Michail Gorbatschow mahnende Worte. Die Oppositionellen in der DDR hoffen auf ein ermutigendes Zeichen für Reformen.

\“Ich glaube, Gefahren warten nur auf jene, die nicht auf das Leben reagieren\“, sagt Gorbatschow in einem Interview. \“Und der, der von der Gesellschaft die Impulse aufgreift und dementsprechend seine Politik gestaltet, der dürfte keine Angst vor Schwierigkeiten haben. Das ist eine normale Erscheinung.\“